Ideenlese

Es ist angeröstet


Es geht los Richtung Belgien

Wir sind soweit. Die Nacht war unruhig, es stürmt und langsam wird es hell. Der Tag beginnt mit Karnevalsmusik Ja da simma dabei, datt is priiiimaaaa, Viva Colonia, stimmt, da sind wir dabei, Enja & ich und machen uns auf, Richtung Köln, Aachen und dann hinein nach Belgien.

Das ist also der Tag, auf den ich so lange gewartet habe. Unspektakulär, windig und mit Kamelle und Geschunkelt.

Es gibt sicherlich unlustigere Startbedingungen.

Ich denke an meinen ersten Marathonlauf in Köln. Es war windig, regnete und am Straßenrand wurde geschunkelt.

Also, drei, zwei, eins, Go! Portugal, wir kommen.



Eine Antwort zu „Es geht los Richtung Belgien”.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: