No sweet song

Sollte der Gig mit der Wiedergeburt doch klappen – eine gewisse Skepsis bleibt – also dann, möchte ich gerne in der nächsten Runde nur noch lustigen Blödsinn mit Musik und Tanz machen. Ein weites Feld, bleibt die Hoffnung, dass das Universum meine Gedanken lesen kann.

Und für den Fall, dass das nicht klappt, das Wiederkommen, mache ich den Blödsinn jetzt schon mal!

19 Gedanken zu “No sweet song

  1. Man Christine, du bist echt ne Granate!!!! So vielseitig talentiert und einfallsreich. Wenn nicht bereits in diesem Leben was aus dir wird???? Da IST doch bereits so viel! Hammer… 😲🎉🕶🔊🎧🎤🎶🎹💿📝🥳😍💖

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, das glaube ich dir! Und aus deinen Beiträgen springt so viel Fröhlichkeit – das tut wirklich gut in diesen beschissenen Zeiten! Danke dafür & weitermachen! 🙂
        Nur bitte nicht mit Madddins Schlagzahlen :-))))

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s