Confusion Jazzy

Ach und dann ist da noch…

… die Hochsensibilität, oft und gerne verwechselt mit Überempfindlichkeit und in nahe Verwandtschaft zur kleinen Egozentrik gesetzt, was nicht stimmig ist, hier und heute aber nur angerissen sei, weil, führt zu weit und tief und breit.

Käsekuchen – passt immer dann, wenn es nicht ganz so rund und das Herz überläuft – finde ich. Jedenfalls backe ich ihn nur dann!

Kryptisch? Ach naja. Es ist wie es ist, sagt die Resilienz und haut in die Tasten, leben und leben lassen, und das was übrig bleibt weder zu persönlich noch zu ernst nehmen um, wenn es zu toxisch wird, den Rücken zuzukehren. Den Dingen und Menschen!

Verharren macht nur in akuten Notsituationen Sinn. Dann ist wieder Bewegung angesagt.

Heartwind heißt der Song; Herzwind; genau. Manchmal steht das Herz ganz schön nackt im Wind…verharrt, eine Weile….und irgendwann hüpft es davon.

4 Gedanken zu “Confusion Jazzy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s