Vom Können

Kann Tränen lachen,
Perlen weinen,
manchmal reden,
lieber schweigen.

Kann Flügel stutzen,
und doch
fliegen.
Schmerz aushalten,
Kinder kriegen.

Kann aus Worten
Farben mischen,
aus Gemüse
Kunst auftischen.

Kann in moll
und dur
was singen,
bringe Fantasie
zum Klingen.

Kann aus Rosen
Balsam rühren
und damit
dein Herz
verführen.

Kann aus Tauen
Knoten
lösen,
schick Kamele
glatt durch Ösen.

Kann Leben
lieben,
Liebe
leben,
tief und rein,
hab viel zu geben.

(c) ideenlese

4 Gedanken zu „Vom Können“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s