Vorletzter Tag,
es ist gleich zehn,
und ich vermeide,
aufzustehen.
Ein schwarzer Kaffee,
Stückchen Kuchen,
wer heut was will,
kann mich ja suchen.

Vorletzter Tag
von einem Jahr,
das einfach war
so wie es war.
Vorsätze?
Keine.
Außer dem,
gesund im Neuen
dazustehen.

Vorletzter Tag,
ich mach jetzt Schluss,
mit diesem und mit jenem,
und male in der Fantasie
ein Bild von vielem
Schönen,
das sich ab Übermorgen dann
bei euch und mir
einstellen kann.

(c) ideenlese 2021