Verdacht

Die Liebe, wenn sie sich denn zeigt, braucht weder Schmuck noch Abendkleid. Sie schmückt sich mit ganz andern Sachen, zum Beispiel ungeschminktes Lachen.

Die Liebe kommt meist recht spontan, ist da und meldet sich nicht an, fragt nicht nach Zeit und Management, sie nimmt dich, wach oder verpennt.

Die Liebe, die kann man nicht wissen, sie lebt im Sehnen und im Küssen. Sie lässt nicht locker und nicht los. Gold ist sie, süß und voll famos.

Die Liebe, glaubst du jetzt vielleicht, macht sich von ganz alleine reich? Hörst du, wie die Liebe lacht? Sie hat sich aus dem Staub gemacht. Da hast du dich exakt verdacht.

(c) ideenlese

5 Gedanken zu „Verdacht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s